Mercedes Classe-C avec Darios 211 pour handicapés
Darios 211 - für abgeflachte Lenkräder

DARIOS 211 - der digitale Gasring für abgeflachte Lenkräder

Darios 211 ist selbst abgeflacht und hat trotzdem eine Hülse die sich frei auf ihrem Halter dreht um Gasgeben bei Kurvenausgang zu erleichtern.

Der Darios 211 wird nur für Fahrzeuge mit abgeflachten Lenkräder angeboten.

 

Darios 211 ist eckig... und dreht sich doch.

Eine runde Sache mit Ecken
Wie versieht man einen abgeflachten Ring mit einem gleitenden Überzug? Für eine besonders innovative Problemlösung wurde die französische Kempf SAS mit einem Preis ausgezeichnet.

Mercedes Classe-C avec Darios 211 pour handicapés
Darios 211 in VW Golf GTE

Das französische Unternehmen Kempf leistet Pionierarbeit auf dem Gebiet der Anpassung von Kraftfahrzeugen an die Bedürfnisse von Menschen mit körperlichen Einschränkungen. Der von Firmengründer Hans Kempf in den Fünfzigerjahren des vergangenen Jahrhunderts entwickelte Gasring hat sich zigtausendfach bewährt und wird nach wie vor weiterentwickelt. Die Grundidee ist so einfach wie überzeugend. Ein in das Lenkrad eingepasster Ring übernimmt die Funktion des Gaspedals. Mit sanftem Druck kann fein dosiert beschleunigt werden. In Kombination mit einer Handhebelbetätigung für die Betriebsbremse können so Menschen mit fehlender oder eingeschränkter Beinfunktion, zum Beispiel Querschnittgelähmte oder Amputierte, gänzlich unbehindert Auto fahren.


Mercedes Classe-C avec Darios 211 pour handicapés
Darios 211 in Audi A6
Seit seiner Erfindung ist der Gasring permanent technisch weiterentwickelt worden. Die Umrüstung von Fahrzeugen auf die Bedürfnisse der mobilitätseingeschränkten Kunden hielt so Schritt mit der stürmischen Entwicklung auf dem Automobilsektor. Dem mechanisch betätigten Gasring folgte der elektronische und diesem der „Darios“, ein Gasring mit dynamischer Anpassung an die jeweilige Geschwindigkeit. Die Selbstverständlichkeit, mit der die Umrüstung auf Handbetrieb integraler Bestandteil der umgerüsteten Fahrzeuge ist, gründet auf einer Vielzahl von aufwendig ausgeführten Details. Dazu gehört unter anderem, dass der Gasring mit einer frei drehenden Hülle versehen ist. Wenn nach Durchfahren einer Kurve das Lenkrad wieder in die Geradeaus-Position zurückgleitet, ermöglicht dieses technische Detail präzises Beschleunigen im Kurvenausgang, unabhängig von der jeweiligen Lenkradstellung.


Mercedes Classe-C avec Darios 211 pour handicapés
Darios 211 in Alfa Romeo Giulia

Vor eine veritable Herausforderung stellte die Ingenieure von Kempf der Trend der Autohersteller, ihre Fahrzeuge nicht mehr mit runden, sondern mit unten abgeflachten Lenkrädern auszustatten. Einen runden Gasring mit einer gleitenden Hülle zu versehen, ist eine relativ einfache Angelegenheit. Aber ein abgeflachtes Lenkrad verlangt im Sinne einer technisch und ästhetisch befriedigenden Lösung nach einem im gleichen Maß abgeflachten Gasring. Ihn mit einer genauso frei drehenden Hülle zu versehen wie einen runden, erfordert eine technisch anspruchsvolle Lösung. Diese fanden die Produktentwickler von Kempf in Kooperation mit dem auf die Herstellung von Kunststoffgleitlagern spezialisierten Unternehmen Igus. Im neuen Darius 211, dem ersten abgeflachten Gasring der Welt, kommen im 3-D-Druck-Verfahren gefertigte Kunststoffelemente zum Einsatz. Der Darios 211 verfügt über mehr als zweihundert solcher Elemente, die, beweglich miteinander verbunden, einen gleitenden Ring um den in abgeflachter Form gestalteten Metallkern des Gasringes bilden.

Mercedes S-Klasse mit Darios Fahrhilfen
Darios 22 in Mercedes S-Klasse
Für den ästhetisch makellosen Auftritt dieser High-Tech-Konstruktion sorgt ein Lederbezug, der den Gasring so mit dem Innenraumdesign des Fahrzeugs verschmelzen lässt, dass er gar nicht als nachträgliche Ergänzung des Fahrzeugs empfunden wird. Der Darios 211 ist dank innerer und äußerer Werte also eine optisch wie technisch perfekte Problemlösung.
Die Anerkennung für diese Entwicklungsleistung folgte auf dem Fuße. Kempf erzielte mit dem neuen Gasring den 3. Platz im von Igus ausgeschriebenen Wettbewerb „Manus 2019“. Der Kunststoffspezialist honoriert mit diesem Preis „industrielle Anwendungen von Kunststoff-Gleitlagern, die sich durch technische und wirtschaftliche Effizienz sowie durch Kreativität und Mut des Entwicklers auszeichnen.“ Die Preisverleihung fand am 3. April anlässlich der Hannover Messe auf dem Messestand von Igus statt.

Die Hülle des Darios 211 gibt es z.Z. nur in schwarz aber denr kleinen Ring gibt es in vielen verschiedenen Farben. Der Benutzer hat die Wahl. Hier sind einige Beispiele:

Mercedes Classe-C avec Darios 211 pour handicapés
Mercedes Classe-C avec Darios 211 pour handicapés
Mercedes Classe-C avec Darios 211 pour handicapés

 

Fragen Sie uns nach einem Kostenvoranschlag oder nehmen Sie Kontakt mit uns auf.
Wir freuen uns auf Sie!

Broschürendownload


„Mit dem Darios System bin ich in den vergangenen 18 Monaten mehr als 75.000 Kilometer gefahren. Der Gasring hat während dieser Zeit absolut fehlerfrei funktioniert.“

... lesen Sie weiter was unsere Kunden sagen.

AUdi TT mit Darios Fahrhilfen


Kempf bietet 30 Jahre Garantie
Kempf bietet kostenfreier Transport